Home > Wanderausrüstung > RVRC GP Pro Rescue Pants Test

Revolution Race GP Pro Rescue Pants 2.0 Test

Die GP Pro Rescure Pants von Revolution Race ist eine praktische Allrounder Hose fürs Klettern, Bergsteigen , Wandern oder auch für die Arbeit draußen wie z.B. im Garten. Ich durfte die Hose einmal ausgiebig testen und und stelle dir meine Erfahrung im Folgenden vor.

GP Pro Rescue Pants Vor- & Nachteile

Vorteile
  • Viele Taschen
  • Stabiles Stretchmaterial
  • Belüftungsöffnungen
Nachteile
  • Nähte reiben am Bein

Allgemeine Einschätzung

Zunächst einmal ist die Hose sehr robust und langlebig. Sie ist aus strapazierfähigem Material gefertigt, das Wetterbedingungen standhält egal ob Kälte oder Regen. Gleichzeitig ist die Hose durch das Stretchmaterial bequem zu tragen. Die Passform ist perfekt und ich habe mich während des Tests sehr wohl gefühlt. Besondern gut haben mir die Belüftungsöffnungen und die vielen Taschen gefallen. Lediglich eine Naht am Knie hat mich beim Laufen etwas gestört.

Qualität

Die Qualität von Revolution Race Hosen ist sehr gut. Das zeigt auch die Rescue Pants. Alle Reißverschlüsse sind sehr gut und auch das strapazierfähige Material macht einen super Eindruck. Auch nach meinem intensiven 2 Wochen Test konnte ich keine Qualitätsverschlechterung feststellen.

Features

Aus meiner Sicht überzeugt diese Revolution Race Hose in erster Linie durch ihre vielen Features, diese sind:

Belüftungsöffnungen

Auf Höhe der Oberschenkel und a den Waden gibt es jeweils eine größere Belüftungsöffnung, die insbesondere bei hoher Anstrengung für mehr Belüftung a den Beinen sorgt. Das finde ich sehr praktisch, weil es ansonsten in den kälteren Jahreszeiten nur wenige Hosen gibt, in denen einem erst passend warm wird und man anschließend beim Wandern oder Arbeiten die Wärme perfekt regulieren kann ohne zu schwitzen.

Stiefelharken

Eine weitere praktische Sache sind die Stiefelharken. Bei manchen Aktivitäten ist es einfach sehr praktisch, wenn man die Hose am Schnürsenkel einhängen kann und so die Hose nicht nach oben rutscht. Darüber hinaus kann das Hosenbein durch Knöpfe individuell fester verschlossen werden.

Verstärkte Hosenelemente

Insbesondere bei der Arbeit draußen, z.B. mit Holz, sind die verstärkten Bereich ideal und sorgen für eine höhere Langlebigkeit der Hose.

Viele Taschen

Insgesamt verfügt die Hose über 5 Taschen, eine Gesäßtaschen, zwei Seitentaschen vorne und zwei Taschen jeweils vorne am Oberschenkel.

Recco Notfallsensor

Je nachdem wo man mit der Hose unterwegs ist, kann auch der Recco Notfallsensor, z.B. in den Bergen, praktisch sein. Dieser sorgt dafür, dass man bei Lawinen oder anderen Notfällen einfacher gefunden werden kann.

Wo kann ich die Hose kauen?

Die GP Pro Rescue Pants kannst du entweder bei Amazon oder direkt bei Revolution Race selbst bestellen.

GP Pro Rescue Pants Bilder

GP Pro Rescue Pants: Fazit

Die GP Pro Rescue Pants ist eine super Outdoor Hose für unterschiedliche Einsatzbereiche. Revolution Race Hosen überzeugen durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und viele Features, die andere Hersteller nicht bieten. Aus diesem Grund kann ich die GP Pro Rescue Pants klar empfehlen. Ich denke, dass man allerdings auch mit anderen Hosen von Revolution Race absolut nichts falsch machen kann.



4.7/5 - (31 votes)
Outdoor Brüder
Outdoor Blog mit Ratgebern, Tests und Vergleichen von Outdoor-Ausrüstung sowie Erfahrungsberichte zu Wanderungen.

*Wir suchen für euch nach Produkten, von denen wir glauben, dass sie euch einen Mehrwert bieten. Die Auswahl der Produkte erfolgt subjektiv und ist unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops, von denen wir beim Kauf eines Produktes ggf. eine Provision erhalten.

© Outdoor Brüder 2022
cross