Home > Campingausrüstung > Campingstuhl Test

Campingstuhl Test 2022: Die besten Campingstühle im Vergleich

Campingstühle sind Outdoor Allrounder und bieten dir bei Festivals, Wochenendtrips, oder Campen den nötigen Komfort, um gemütlich mit Freunden zusammenzusitzen. In unserem Campingstuhl Test & Vergleich empfehlen wir dir unterschiedliche Campingstühle und geben dir Tipps was du beim Kauf alles beachten solltest.

Das Wichtigste zu Campingstühlen

  • Campingstühle kosten, abhängiog von der Ausstattung und des verwendeten Materials zwischen 15 € und 120 €.
  • Das Gewicht spielt in den meisten Fällen eine untergeordnete Rolle außer du hast vor Wandern zu gehen. Dafür empfiehlt es sich auf ein Ultraleicht Campingstuhl zu setzen.
  • Alle Campingstühle sind klapp- oder faltbar und somit gut verstaubar.

Die besten Campingstühle im Test

Navaris Campingstuhl XXL

Angebot

  • Sehr bequem durch große Sitzfläche
  • Campingstuhl klappbar
  • Robust
  • Campingstuhl 150 kg: Auch für ein höheres Körpergewicht geeignet

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Campingsessel von Navaris ist durch seine extrem große Sitzfläche besonders bequem. Durch seine Konstruktion ist er besonders robust und kann bis zu 150 kg tragen. Das Packmaß beträgt lediglich 88x22x21 cm. Der Campingstuhl wiegt ungefähr 3,8 kg und hat einen ungefähren Durchmesser von 82 cm. Im Lieferumfang ist eine extra Tragetasche enthalten. Das Hauptmaterial ist Polyester. Campingsessel sind sehr gemütlich auch für Personen mit einer etwas kräftigeren Statur. Das Modell lohnt sich aber auch für jede andere Statur. Zusätzlich gibt es eine schöne Auswahl an Farben.

Vorteile
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Verarbeitung
Nachteile

    Campingstuhl mit Beinauflage von Nexos

    • Campingstuhl mit Beinauflage
    • Sehr bequem
    • Faltbar
    • Campingstuhl Wohnmobil: Mit 4,8 kg eher schwer

    Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Der bequeme Campingstuhl von Nexos ist durch seine hohe Rückenlehne und zusätzliche Beinauflage sehr bequem. Keiner der andere Modelle in diesem Campingstuhl Test kommt da ran. Aufgrund der extra Ausstattung und eines Stahlrahmens, gehört dieses Modell eher zu den schwereren, wodurch du es z.B. nur mit dem Wohnmobil oder Auto transportieren wollen solltest. Der Polyester Bezug ist wetterbeständig. Zusätzlich gibt es zwei Getränkehalter sowie eine kleine Seitentasche, um Kleinkram zu verstauen. Das maximal zulässige Belastungsgewicht liegt bei 100 kg.

    Vorteile
    • Sehr bequem
    Nachteile
    • Benötigt viel Platz zum Aufstellen

    Faltbarer Campingstuhl von DAM

    • Sehr bequem
    • 2 Getränkehalter
    • Robust
    • Campingstuhl Hochlehner

    Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Der klappbare Campingstuhl von DAM hat alles was einen guten Hochlehner Campingstuhl ausmacht. Durch seine hohe Rückenlehne und eine abnehmbare Kopfpolsterung ist er besonders bequem. Dadurch kann man ohne Probleme mehrere Stunden am Stück komfortabel sitzen. Praktisch sind die zwei vorhanden Getränkehalter, die auch als Aufbewahrungstaschen für Schlüssel oder Ähnliches genutzt werden können. Das Material ist 100% Polyester und ist entsprechend einfach zu reinigen. Die Belastbarkeit geht bis zu 130 kg. Das Aufbaumaß beträgt 70x85x98 cm (Transportmaß: 20 x 20 x 98 cm). Der Stuhl wiegt ca. zwischen 4 kg und 5 kg. Ich benutze seit Jahren ein ähnliches Modell für Festivals und würde es mir jederzeit wieder kaufen. Wenn du nach einem ähnlichen Modell bist, welches etwas günstiger ist, könnte der Angel Berger Faltstuhl etwas für dich sein.

    Vorteile
    • Qualität
    • Bequem
    Nachteile
    • Preis

    Faltbarer Campingstuhl von Nexos

    • Super Preis-Leistungsverhältnis
    • Der Klassiker unter den Campingstühlen
    • Tendenziell eher schmal
    • Faltbarer Campingstuhl

    Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Das Modell von Nexos ist ein klassischer, einfacher Campingstuhl. Das Packmaß beträgt 84x11x12 cm und der Campingstuhl hat eine Belastbarkeit von bis zu 120 kg. Zur Ausstattung zählt ein Getränkehalter. Verglichen zu den anderen Modellen ist der Nexos Campingstuhl nicht der bequemste, ist dafür aber der leichteste (2,6 kg). Durch den geringen Preis kann man mit diesem Modell mit Sicherheit nichts falsch machen. Im Campingstuhl Test ist dieses Modell aufgrund des sehr guten Preis-Leistungsverhältnis einer unserer Favoriten.

    Vorteile
    • Preis
    Nachteile
    • Qualität
    • Nicht ganz so bequem

    Ultraleichter Campingstuhl von Helinox

    • Leichtgewicht: Ultraleichter Campingstuhl mit einem Gewicht von unter 1 kg
    • Sehr hochwertig
    • Kleines Packmaß

    Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Der faltbare Campingstuhl von Helinox mit kleinem Packmaß ist das Leichtgewicht unter den Campingstühlen. Der ergonomisch geformte Stuhl besteht aus einem robusten 600D Polyester. Der Rahmen hat eine DAC Aluminiumlegierung, wodurch er besonders langlebig und leicht ist. Der Helinox Chair One lässt sich auf ein Packmaß von 10x10x35,6 cm zusammenfalten und somit auch gut im Wanderrucksack transportieren. Das Hauptaugenmerk bei diesem Stuhl ist ganz klar das Gewicht, da es keine extra Ausstattung gibt. Das Modell gibt es zusätzlich noch in einer etwas günstigeren Mini Version. Bei den Bergfreunden gibt es zudem eine größere Farbauswahl und manchmal günstigere Preise.

    Vorteile
    • Qualität
    • Ultraleicht
    Nachteile
    • Preis

    Worauf bei einem Campingstuhl achten?

    Bei der Auswahl des richtigen Campingstuhls gibt es einiges zu beachten. Neben der Polsterung und der Ausstattung spielen Belastbarkeit, Gewicht sowie das Packmaß eine wichtige Rolle. Überlege dir also gut, wann und wo du deinen Campingstuhl einsetzen möchtest und wie lange du vorhast den Stuhl am Stück zu nutzen. Meiner Meinung nach spielen die folgenden Kriterien eine besondere Rolle:

    • Komfort & Form
    • Zusätzliche Ausstattung
    • Robustheit
    • Gewicht
    • Preis
    • Packmaß
    • Material

    Komfort & Form

    Ergonomisch geformte Campingstühle / Campingsessel und extra Polsterungen machen das Sitzen wesentlich angenehmer. Besonders die Höhe der Rückenlehne bzw. eine extra Kopfstütze und extra Armlehnen machen einen bequemen Campingstuhl aus, weil du z.B. weniger Nackenschmerzen bekommst. Besonders komfortabel sind Stühle mit einer zusätzlichen Polsterung an deiner Kopfstütze.

    Zusätzliche Ausstattung

    Die wohl beliebteste extra Ausstattung ist der Getränkehalter und eine extra Tasche an der Armlehne, um Kleinkram zu verstauen. Manche Campingstühle bieten sogar eine Beinauflage.

    Robustheit

    Suche dir einen Campingstuhl, der für dein Körpergewicht geeignet ist und auch auf einem unebenen Untergrund stabil steht. Besonders wenn der Campingstuhl auf einem Festival genutzt wird, sollte der Stuhl robust sein, da es auch vorkommen kann, dass Fremde oder Freunde deinen Stuhl benutzen, die ggfs. ein paar Kilo schwerer sind, dementsprechend sollte dieser belastbar sein.

    Gewicht

    Das Gewicht spielt bei den meisten Campingstühlen eher eine untergeordnete Rolle, da man in den meisten Fällen mit dem Auto, der Bahn oder dem Wohnmobil anreist. Falls du vorhast, damit Wandern zu gehen solltest du natürlich auf geringes Gewicht achten und dementsprechend ein Ultraleicht Campingstuhl wählen.

    Preis

    Der Preis spielt wie bei allen Dingen eine wichtige Rolle. Oft lohnt es sich ein paar Euro mehr auszugeben um eine bessere Ausstattung wie Polsterung oder eine extra Tasche für die Armlehne zu bekommen. Dabei investiert man gleichzeitig auch in die Langlebigkeit des Campingstuhls.

    Packmaß

    Das Packmaß ist wie das Gewicht eher unwichtig, da du deinen Campingstuhl meistens nicht für eine längere Zeit von A nach B tragen wirst. Bei der Anreise mit dem Auto ist meistens genug Platz vorhanden. Die meisten Camping Faltstühle bzw. Klappstühle haben aber auch relativ geringes Packmaß und können gut verstaut werden.

    Material

    Das Gestell besteht meistens aus Stahl oder Aluminium. Aluminium hat den Vorteil, dass es leichter ist. Stahl ist hingegen robuster. Das Hauptmaterial besteht bei den meisten Campingstühlen aus Polyester, welches sehr wetterbeständig ist. Ist gibt auch Hersteller die Stoff verwenden. Wenn du allerdings vorhast deinen Stuhl draußen stehen zu lassen solltest du in der Regel auf Polyester zurückgreifen.



    Welche Campingstuhl Arten gibt es?

    In der Regel unterscheidet man Campingstühle in zwei Arten. Zum einen gibt es faltbare Campingstühle und zum anderen Klappcampingstühle. Beide Arten sind schnell aufzubauen und das Gewicht ist sehr ähnlich.

    Was für Campingstuhl Hersteller sind gut?

    Es gibt eine Vielzahl von Campingstuhl- Herstellern, die eine gute Qualität liefern. Hierzu zählen z.B.:

    • Helinox
    • Big Agnes
    • Brunner
    • Easy Camp
    • Fatboy
    • Nemo
    • Outwell
    • Relags
    • DAM
    • Navaris
    • Nexos
    • Crivit
    • Kesser

    Wo kann ich einen Campingstuhl kaufen?

    Campingstühle kann man in den meisten Outdoor-Onlineshops, wie z.B. Bergfreunde, Globetrotter oder Decathlon kaufen. Die wohl größte Auswahl gibt es wahrscheinlich aber bei Amazon. Oft gibt es auch gute Angebote bei Discountern wie Aldi oder in Baumärkten wie Obi.

    Was kostet ein Campingstuhl?

    Basic Campingstühle bekommt man schon relativ günstig für ca. 15 €. Diese werden zwar nicht richtig komfortabel sein, erfüllen aber oft ihren Zweck als Sitzgelegenheit. Luxuriösere Campingstühle, mit mehr Ausstattung und Polsterung, kosten bis zu 60 €. Dafür halten diese oft mehr aus und es ist angenehmer längere Zeit auf diesen Stühlen zu sitzen.

    Wie kann man einen Campingstuhl reinigen?

    Die meisten Campingstühle bestehen aus Polyester und können bedenkenlos mit einem Gartenschlauch abgesprüht werden und im Anschluss draußen an der Luft getrocknet werden. Hartnäckigere Flecken können mit einer Bürste und Seifenlauge entfernt werden. Wenn du einen Campingstuhl mit einem Stoffbezug reinigen möchtest, dann solltest du ein bisschen vorsichtiger beim Reinigen umgehen.

    Wo finde ich den passenden Campingtisch?

    Bei der Wahl des richtigen Campingtisches spielen besonders das Material und die Verstaubarkeit eine wichtige Rolle. Alle Infos zum Thema findest du in unserem Campingtisch Test & Vergleich.

    Fazit Campingstuhl Test & Vergleich

    Campingstühle eignen sich für alle möglichen Ausflüge im Freien. Ob für Festivals, das Wohnmobil oder Campingurlaub, ein Campingstuhl ist immer dabei. Da man viel mit Freunden und Familie zusammensitzt lohnt es sich bei der Anschaffung auf bestimmte Kriterien wie Belastbarkeit und Ausstattung zu achten. Mache dir vorab Gedanken wie du deinen Stuhl nutzen möchtest und suche dir anhand dessen das passende Modell aus. In unserem Campingstuhl Test kommen für uns vier Modelle in Frage. Wenn du auf der Suche nach einem gepolsterten Campingstuhl mit hoher Rückenlehne bist, dann kann ich aus eigener Erfahrung ein Modell wie den DAM Faltstuhl empfehlen. Wenn du zusätzlich zur hohen Rückenlehne noch eine Beinauflage haben möchtest ist die faltbare Campingliege von Nexos eine gute Option. Für eine größere Belastung oder für Leute, die es sehr bequem haben wollen, ist der Campingsessel von Navaris die richtige Entscheidung. Du brauchst nur ab und zu eine Sitzgelegenheit und dir ist der Preis sehr wichtig? Dann ist der Campingstuhl von Nexos genau richtig. Wenn du deinen Stuhl mit dir tragen möchtest, z.B. beim Wandern, dann ist der ultraleichte Campingstuhl von Helinox die beste Wahl. Bei diesem Modell kannst du dir sicher sein, dass der Stuhl gut verarbeitet ist.

    4.9/5 - (7 votes)
    Outdoor Brüder
    Outdoor Blog mit Ratgebern, Tests und Vergleichen von Outdoor-Ausrüstung sowie Erfahrungsberichte zu Wanderungen.

    *Wir suchen für euch nach Produkten, von denen wir glauben, dass sie euch einen Mehrwert bieten. Die Auswahl der Produkte erfolgt subjektiv und ist unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops, von denen wir beim Kauf eines Produktes ggf. eine Provision erhalten.

    © Outdoor Brüder 2022
    cross