Home > Klettern > Kletterschuh Test

Kletterschuhe Test 2023: Die 6 besten Schuhe fürs Bouldern und Klettern

Willkommen zu unserem Kletterschuh-Test. Hier haben wir die besten Kletterschuhe auf Herz und Nieren geprüft. In diesem Kletterschuh Test findest du den perfekten Begleiter für deine vertikalen Abenteuer. Egal ob Anfänger oder Experte.

Das Wichtigste zu Kletterschuhen

  • Anfänger können einen guten Schuh für circa 100 € kaufen
  • Erfahrenen Kletterer sollten einen Schuh mit Vorspann wählen, während Anfänger darauf verzichten sollten
  • Die meisten Kletterschuhe sind entweder fürs Klettern am Fels oder fürs Indoor Klettern konzipiert

Kletterschuhe Test: Welche Kletterschuhe sind die besten für Anfänger?

Bester Kletterschuh für Anfänger: La Sportiva Tarantula

  • Verschluss: Klettverschluss
  • Material: Leder
  • Sohle: FriXion Black 4 mm (hart)
  • Leichte Vorspannung
  • Kein Downturn
  • Leichte Asymetrie
  • Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Die La Sportiva Tarantula Kletterschuhe sind die perfekte Wahl für Anfänger und Gelegenheitskletterer, die nach Komfort und Vielseitigkeit suchen. Diese Schuhe bieten eine ausgezeichnete Kombination aus Leistung, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit, um Ihnen ein angenehmes und effektives Klettererlebnis zu ermöglichen.

    Die Tarantula Kletterschuhe verfügen über eine flache, symmetrische Passform, die den Fuß in einer natürlichen Position hält und den ganzen Tag über Komfort bietet. Das Obermaterial besteht aus hochwertigem Leder, das sich mit der Zeit an Ihre Fußform anpasst und eine optimale Passform gewährleistet. Die atmungsaktive Zunge und das Futter sorgen für eine gute Belüftung, um unangenehmen Geruch zu reduzieren.

    Mit der Velcro-Klettverschluss-Technologie sind die Tarantula Schuhe einfach anzuziehen und anzupassen. Das System ermöglicht eine schnelle und präzise Anpassung, während der Klettverschluss einen sicheren Halt gewährleistet. Sie können die Passform individuell anpassen, um Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen gerecht zu werden.

    Die Tarantula Schuhe sind mit der La Sportiva FriXion RS Gummisohle ausgestattet, die hervorragende Haftung und Traktion auf verschiedenen Kletteroberflächen bietet. Diese langlebige Gummisohle bietet sowohl auf Felsen als auch in der Halle eine zuverlässige Performance und unterstützt Sie bei Ihren Kletterbewegungen.

    Ob Sie in der Kletterhalle trainieren oder im Freien auf Felsen klettern, die La Sportiva Tarantula Kletterschuhe sind eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger und erfahrene Kletterer gleichermaßen. Mit ihrem unschlagbaren Komfort, der präzisen Passform und der herausragenden Leistung sind sie Ihre zuverlässigen Begleiter auf dem Weg zu neuen Höhen.

    Dieser Schuh ist auch in einer Damenvariante erhältlich.

    Vorteile

    • Langlebiger Schuh
    • Guter Verschluss
    • Komfortabel

    Nachteile

    • Weniger Gefühl als andere Kletterschuhe
    • Nur für Anfänger geeignet

    Bester Boulderschuh für Anfänger: Scarpa Veloce

    Angebot
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Material: Mikrofaser
  • Sohle: 4 mm (hart)
  • Leichte Vorspannung
  • Leichter Downturn
  • keine Asymetrie
  • Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Die Scarpa Veloce Kletterschuhe sind eine ausgezeichnete Wahl für Kletterer, die nach Leistung, Präzision und Komfort suchen. Mit ihrer innovativen Konstruktion und hochwertigen Materialien bieten diese Schuhe eine beeindruckende Kombination aus Funktionalität und Stil.

    Die Veloce Kletterschuhe zeichnen sich durch ihre aggressive Vorspannung aus, die eine optimale Kraftübertragung für kleine Tritte ermöglicht. Dies unterstützt Sie dabei, Ihre Leistung zu verbessern und schwierige Kletterrouten mit Vertrauen anzugehen. Die asymmetrische Form der Schuhe sorgt für eine präzise Passform und eine verbesserte Fußpositionierung, um maximale Kontrolle bei jeder Bewegung zu gewährleisten.

    Das Obermaterial der Veloce Schuhe besteht aus veganem Obermaterial, das eine ideale Kombination aus Robustheit und weichem Anteil bietet. Diese Materialien passen sich im Laufe der Zeit an Ihre Fußform an und bieten eine individuelle Passform für langanhaltenden Komfort. Das atmungsaktive Futter reduziert Feuchtigkeit und Geruch, um ein angenehmes Klima im Schuh zu gewährleisten.

    Mit dem Velcro-Klettverschluss-System sind die Veloce Schuhe schnell anzuziehen und individuell anpassbar. Die Klettverschlüsse ermöglichen eine präzise Einstellung der Spannung, um eine optimale Passform zu erreichen. Dies ist besonders praktisch beim Anpassen des Schuhs in kurzen Pausen oder während des Klettertrainings.

    Der Scarpa Veloce fühlt sich am ehesten beim Bouldern wohl, kann aber auch für einfaches Sportklettern verwendet werden.

    Vorteile

    • Sehr gute Passform
    • Gut auf Reibung
    • Sehr bequem

    Nachteile

    • Hoher Preis

    Bestes Preis Leistungsverhältnis: Red Chili Ventic Air

  • Verschluss: Klettverschluss
  • Material: Synthetik & Kunstleder
  • Sohle: 4,5 mm
  • Sehr leichte Vorspannung
  • kein Downturn
  • Wenig Asymetrie
  • Letzte Aktualisierung am 3.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Die Red Chili Ventic Air Kletterschuhe sind die ideale Wahl für Einsteiger um die Füße erst ans Klettern zu gewöhnen. Mit ihrer Konstruktion und hochwertigen Materialien bieten diese Schuhe eine beeindruckende Kombination aus Komfort, Präzision und Atmungsaktivität.

    Die Ventic Air Kletterschuhe zeichnen sich durch ihre sehr leichte Vorspannung und die wenig asymmetrische Form aus. So unterstützen die Schuhe dabei, Ihre Leistung zu maximieren und anspruchsvolle Kletterrouten mit Vertrauen anzugehen. Die präzise Passform sorgt für eine verbesserte Fußpositionierung und eine bessere Kontrolle bei jeder Bewegung.

    Das Obermaterial der Ventic Air Schuhe besteht aus hochwertigem Synthetik Leder und einem atmungsaktiven Netzgewebe, das eine gute Belüftung und Feuchtigkeitsregulierung bietet. Dies hält Ihre Füße angenehm trocken, selbst bei intensiven Klettereinheiten. Das Futter ist weich und komfortabel, um Reibung und Druckstellen zu minimieren.

    Die Kletterschuhe verfügen über einen effektiven Klettverschluss, der eine präzise Einstellung der Spannung ermöglicht und eine individuelle Passform gewährleistet. Sie können die Schuhe schnell an- und ausziehen und die Passform an Ihre Bedürfnisse anpassen. Das Klettverschlusssystem gewährleistet eine sichere Fixierung und eine stabile Verbindung zwischen Ihrem Fuß und dem Schuh.

    Egal, ob du in der Kletterhalle oder im Freien auf Felsen klettern möchtest, die Red Chili Ventic Air Kletterschuhe sind dabei eine ideale Begleitung.

    Vorteile

    • Luftiger Schuh
    • Stark beim Bouldern

    Nachteile

    • Etwas fehlende Sensibilität bei kleinen Tritten

    Kletterschuhe Test: Die besten Kletterschuhe für fortgeschrittene

    Besser Allround Kletterschuh: Scarpa Vapor V

  • Verschluss: Klettverschluss
  • Material: Gummi & Leder
  • Sohle: 3,5 mm Vibram XS
  • Mittlere Vorspannung
  • Mittlerer Downturn
  • Moderate Asymetrie
  • Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Die Scarpa Vapor V Kletterschuhe sind eine super Wahl für fortgeschrittene Kletterer die sowohl in der Boulderhalle als auch am Felsen unterwegs sind. Durch das Design und die hochwertigen Materialien bietet diese Schuh eine super Kombination aus Agilität und Unterstützung.

    Scarpa selbst bezeichnet diesen Schuh als den "einen Schuh für Alles", denn dieses Modell ist sowohl präzise, feinfühlig aber auch agressiv genug um bei erhöhtem Schwierigkeitsgrad noch effektiv klettern zu können.

    Das Obermaterial der Vapor V Schuhe besteht aus einem Mix von natürlichen und synthetischen Textilien, dass eine ideale Kombination aus Haltbarkeit und Atmungsaktivität bietet. Diese Materialien passen sich mit der Zeit an die Form Ihres Fußes an und bieten eine individuelle Passform für langanhaltenden Komfort. Das atmungsaktive Futter sorgt für eine gute Belüftung und reduziert Feuchtigkeit und unangenehmen Geruch.

    Mit dem Velcro-Klettverschluss-System sind die Vapor V Schuhe schnell anzuziehen und individuell anpassbar. Die Klettverschlüsse ermöglichen eine präzise Einstellung der Spannung, um eine optimale Passform zu erreichen. Sie bieten einen sicheren Halt und ermöglichen es Ihnen, die Schuhe einfach und schnell anzupassen.

    Die Scarpa Vapor V Kletterschuhe sind mit der 3,5 mm Vibram XS Edge Gummisohle ausgestattet, die für ihre hervorragende Reibung und Haftung auf verschiedenen Kletteroberflächen bekannt ist. Mit dieser Sohle macht man alles richtig und ist auch langfristig für unterschiedliche Kletteraktivitäten gewappnet.

    Vorteile

    • Sehr vielseitiger Schuh
    • bequem
    • Viel grip
    • Gute Kantenqualität

    Nachteile

    • Kann ggf. etwas scheuern
    • Etwas weicher als das Vorgänger Modell

    Boudlerschuhe: La Sportiva Mantra

  • Verschluss: Anziehschlaufe
  • Material: Synthetik, Gummi & Leder
  • Sohle: 1,8 mm Vibram XS
  • Mittlere Vorspannung
  • Mittlerer Downturn
  • Starke Asymetrie
  • Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Die La Sportiva Mantra Kletterschuhe sind die perfekte Wahl für erfahrene Kletterer, die nach einem hochwertigen Schuh suchen. Mit ihrer präzisen Passform, ausgezeichneten Traktion und erstklassigen Materialien bieten diese Schuhe alles, was Sie für anspruchsvolle Kletterabenteuer benötigen.

    Die Mantra Kletterschuhe ermöglicht eine optimale Kraftübertragung bei kleinen Tritten. Die Konstruktion vom Schuh unterstützt Sie dabei auch schwierige Kletterrouten mit Selbstvertrauen anzugehen. Die präzise Passform sorgt für eine verbesserte Fußpositionierung und eine bessere Kontrolle bei jeder Bewegung.

    Das Obermaterial der Mantra Schuhe besteht aus hochwertigem Leder, das sich mit der Zeit an Ihre Fußform anpasst und eine optimale Passform gewährleistet. Das atmungsaktive Futter sorgt für eine gute Belüftung und Feuchtigkeitsregulierung, um ein angenehmes Klima im Schuh zu erhalten. Dies trägt dazu bei, unangenehmen Geruch zu reduzieren und Ihre Füße frisch zu halten.

    Im Gegensatz zu anderen Herstellern, setzt La Sportiva auf Anziehschlaufen statt Klettverschlüsse, so kommt man etwas schwerer in den Schuh, aber wenn man erstmal drin ist sorgt der Schuh mit der hochwertigen Vibram XS Edge Sohle für ein ideales Maß aus Reibung und Haftung auf verschiedenen Kletteroberflächen.

    In der Kletterhalle können die La Sportiva Mantra deine zuverlässigen Partner sein, denn durch das präzise Design, der hervorragenden Traktion und der unterstützenden Passform kann man viel Spaß mit diesem Schuh haben.

    Vorteile

    • Sehr weich
    • Guter Passform
    • Ideal zum Bouldern

    Nachteile

    • Schwieriges An- und Ausziehen

    Red Chili Voltage LV II

  • Verschluss: Klettverschluss
  • Material: Mikrofaser, Gummi & Leder
  • Sohle: 4 mm Vibram XS
  • Mittlere Vorspannung
  • Mittlerer Downturn
  • Starke Asymetrie
  • Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Die Red Chili Voltage Low Voltage II Kletterschuhe sind die perfekte Wahl für anspruchsvolle Kletterer, die nach einem technisch fortschrittlichen Schuh sowohl Indoor wie Outdoor suchen. Mit ihrem Design, der ausgezeichneten Traktion und hochwertigen Materialien bieten diese Schuhe alles, was Sie für anspruchsvolle Kletterabenteuer benötigen.

    Das Obermaterial der Voltage LV Schuhe ist dabei besonders robust, dehnt sich aufgrund seiner speziellen Verarbeitung nicht und bietet eine ideale Kombination aus Haltbarkeit und Atmungsaktivität. Dies sorgt für eine gute Belüftung und Feuchtigkeitsregulierung, um ein angenehmes Klima im Schuh zu gewährleisten. Das weiche Futter sorgt für Komfort und reduziert Reibung und Druckstellen.

    Das gegeneinander laufende Klettverschluss-System der Voltage LV Kletterschuhe ermöglicht eine präzise Anpassung. Im Zehenbereich wurde ein extra Toepatch angebracht und auch die Ferse ist extra gummiert, um das Obermaterial vor Beschädigungen zu schützen und eine möglichst hohe Langlebigkeit zu gewährleisten.

    Die Kletterschuhe sind mit einer hochwertigen Vibram XS Grip Gummisohle ausgestattet, die eine super Reibung und Haftung auf verschiedenen Kletteroberflächen bietet.

    Der Red Chili Volate LV II fühlt sich in der Boulderhalle besonders wohl ist aber auch beim Klettern am Fels eine super Wahl, jedoch ist der Preis auch sehr hoch.

    Vorteile

    • Eher für schmale Füße
    • Langlebigkeit

    Nachteile

    • Hoher Preis

    Worauf sollte man bei Kletterschuhen achten?

    Beim Kauf von Kletterschuhen gibt es mehrere wichtige Faktoren zu beachten. Hier sind einige Dinge, auf die du achten solltest:

    1. Passform: Kletterschuhe sollten eng anliegen, aber nicht unbequem sein. Die Schuhe sollten keine Druckstellen verursachen, aber auch nicht zu viel Platz im Inneren haben. Bedenke, dass sich Kletterschuhe beim Klettern normalerweise etwas dehnen können, aber sie sollten nicht von Anfang an zu groß sein.
    2. Typ: Es gibt verschiedene Arten von Kletterschuhen, je nach Art des Kletterns. Für das Sportklettern im Klettergarten oder in der Halle sind bequemere Schuhe mit einer etwas flacheren Sohle und weniger Krümmung geeignet. Für technisches Klettern und Bouldern sind Schuhe mit einer starken Vorspannung und einer starken Krümmung vorteilhaft, da sie eine bessere Präzision und Unterstützung bieten.
    3. Material: Die meisten Kletterschuhe bestehen aus Leder oder synthetischem Material. Lederschuhe dehnen sich im Laufe der Zeit etwas aus und passen sich besser an die individuelle Fußform an. Synthetische Schuhe behalten ihre Form besser, bieten jedoch möglicherweise nicht die gleiche Anpassungsfähigkeit.
    4. Verschluss: Kletterschuhe werden normalerweise mit Klettverschluss, Schnürung oder Slipper-Design angeboten. Der Verschlussstil ist oft eine persönliche Vorliebe. Klettverschlüsse sind bequemer und einfacher an- und auszuziehen, während Schnürschuhe eine präzisere Anpassung ermöglichen. Slipper-Designs sind schnell anzuziehen, können jedoch im Laufe der Zeit etwas anpassungsunfähig sein.
    5. Sohle: Die Sohle ist ein entscheidender Teil des Kletterschuhs. Sie sollte eine gute Reibung bieten, um auf kleinsten Felskanten und Vorsprüngen Halt zu finden. Die meisten Kletterschuhe haben eine Gummisohle, die speziell für den Klettersport entwickelt wurde. Die Dicke und das Profil der Sohle können je nach Schuhvariante variieren und beeinflussen die Leistungsfähigkeit auf unterschiedlichen Kletteroberflächen.
    6. Asymmetrie und Vorspannung: Dies bezieht sich auf die Form des Kletterschuhs. Eine asymmetrische Form und starke Vorspannung bedeuten, dass der Schuh stark gekrümmt ist und die Zehen in eine gekrümmte Position zwingt. Dies ermöglicht eine präzisere Platzierung auf kleinen Tritten und Kanten, kann aber auch unbequemer sein.

    Es ist wichtig, verschiedene Modelle anzuprobieren und dich von Fachleuten beraten zu lassen, um den richtigen Kletterschuh für dich zu finden. Jeder Fuß ist einzigartig, und das perfekte Modell hängt von deinen individuellen Vorlieben, deinem Kletterstil und der Art des Kletterns ab, das du ausüben möchtest.

    Welche Kletterschuhe Kategorien gibt es?

    Kletterschuhe lassen sich am einfachsten in die Kategorien Anfänger, Fortgeschritten oder Experte einteilen.

    Kletterschuhe für Anfänger bzw. Gelegenheitskletterer

    Anfänger-Kletterschuhe sind speziell für Kletterneulinge entwickelt, die gerade erst mit dem Sport beginnen. Diese Schuhe zeichnen sich durch eine bequemere Passform und eine flachere Sohle aus, die mehr Komfort bietet. Sie sind weniger aggressiv gebogen und haben eine geringere Vorspannung, was das Tragen über längere Zeiträume angenehmer macht. Anfängerschuhe ermöglichen es den Kletterern, sich auf das Erlernen der grundlegenden Techniken und Fähigkeiten zu konzentrieren, ohne zu viel Unbehagen oder Einschränkung zu erleben. Sie bieten eine gute Balance zwischen Komfort und Leistung und sind ideal, um das Klettern Schritt für Schritt zu erlernen und Vertrauen aufzubauen.

    Kletterschuhe für Fortgeschrittene

    Kletterschuhe für Fortgeschrittene sind speziell für erfahrene Kletterer entwickelt, die nach mehr Präzision suchen. Diese Schuhe haben in der Regel eine stärkere Vorspannung, eine stark gebogene Form und eine asymmetrische Konstruktion. Dadurch bieten sie eine verbesserte Unterstützung auf kleinen Tritten und Kanten, ermöglichen präzisere Fußplatzierungen und optimale Druckverteilung. Kletterschuhe für Fortgeschrittene sind ideal für technisch anspruchsvolles Klettern, Überhänge und Bouldern. Sie bieten eine hohe Sensibilität, um die kleinste Oberflächenstruktur spüren zu können, und maximale Haftung, um die erforderliche Reibung zu gewährleisten. Diese Schuhe sind perfekt für fortgeschrittene Kletterer, die ihre Fähigkeiten auf ein höheres Niveau bringen möchten.

    Kletterschuhe für Fortgeschrittene

    Kletterschuhe für Experten sind speziell für erfahrene Kletterer konzipiert, die ein hohes Maß an Präzision und technischer Finesse benötigen. Diese Schuhe zeichnen sich durch eine starke Vorspannung, eine stark gekrümmte Form und eine asymmetrische Konstruktion aus, um eine optimale Fußplatzierung auf kleinen Tritten und Kanten zu ermöglichen. Sie bieten eine unglaubliche Sensibilität und Haftung, um auch die anspruchsvollsten Routen und Boulderpassagen zu meistern. Kletterschuhe für Experten sind oft extrem eng anliegend, um eine maximale Unterstützung und direkte Kraftübertragung zu gewährleisten. Sie sind für Kletterer gedacht, die technisch anspruchsvolles Klettern beherrschen. Diese Schuhe sind auf die spezifischen Bedürfnisse von Profis und Wettkampfkletterern zugeschnitten.

    Welche Hersteller für Kletterschuhe sind gut?

    Es gib viele Hersteller denen in Bezug auf Kletterschuhe uneingeschränkt vertraut werden kann, dazu gehören unter anderem diese folgenden:

    • Black Diamond
    • Boreal
    • EB
    • Edelrid
    • Five Ten (adidas)
    • La Sportiva
    • Mad Rock
    • Ocun
    • Red Chili
    • Scarpa

    Welche Kletterschuhe braucht man zum Bouldern?

    Beim Bouldern werden in der Regel spezielle Boulderschuhe getragen. Diese Schuhe sind für kurze, intensive Klettersequenzen und das Klettern ohne Seil konzipiert. Beim Bouldern kommt es auf Präzision und maximale Leistung an, da man sich oft in niedrigen Höhen über dem Boden befindet.

    Boulderschuhe haben in der Regel eine starke Vorspannung, eine stark gekrümmte Form und eine asymmetrische Konstruktion. Dies ermöglicht eine präzise Fußplatzierung auf kleinen Griffen und Kanten. Die Schuhe bieten eine hohe Sensibilität, um die kleinsten Unebenheiten im Fels spüren zu können, und eine maximale Haftung, um auf reibungsarmen Oberflächen Halt zu finden.

    Boulderschuhe sollten eng anliegen, um eine optimale Unterstützung und direkte Kraftübertragung zu gewährleisten. Sie sollten jedoch nicht unbequem sein, da man sie oft über längere Zeiträume tragen muss. Einige Boulderschuhe haben auch eine dicker gepolsterte Ferse, um den Schutz beim Absprung von hohen Bouldern zu verbessern.

    Die Wahl des richtigen Boulderschuhs hängt von deinem individuellen Kletterstil und deinen Vorlieben ab. Es ist ratsam, verschiedene Modelle anzuprobieren und auf Komfort, Passform und Leistung zu achten, um den besten Schuh für dich zu finden.

    Lohnt es sich Kletterschuhe neu zu besohlen?

    Ja, es kann sich lohnen, Kletterschuhe neu besohlen zu lassen, insbesondere wenn es sich um hochwertige Schuhe handelt oder du mit deinen aktuellen Schuhen gut zurechtkommst.

    Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Kletterschuhe gleich gut besohlt werden können. Die Machbarkeit des Besohlens hängt von der Konstruktion des Schuhs und dem Zustand des Obermaterials ab. Es ist ratsam, sich von einem Fachmann beraten zu lassen, um festzustellen, ob deine Schuhe für das Besohlen geeignet sind und ob sich der Prozess wirtschaftlich lohnt.

    Kann man Kletterschuhe waschen?

    Ja, es ist möglich, Kletterschuhe zu waschen, aber du solltest einige Punkte beachten:

    1. Überprüfe die Herstelleranweisungen: Einige Kletterschuhhersteller geben spezifische Anweisungen zur Reinigung ihrer Schuhe. Überprüfe daher immer die Etiketten oder die Website des Herstellers, um sicherzustellen, dass du die richtigen Pflegehinweise befolgst.
    2. Handwäsche empfohlen: In den meisten Fällen wird empfohlen, Kletterschuhe von Hand zu waschen, anstatt sie in der Waschmaschine zu reinigen. Fülle eine Schüssel oder das Waschbecken mit warmem Wasser und füge ein mildes Reinigungsmittel hinzu.
    3. Entferne die Innensohlen: Nehme die Innensohlen aus den Schuhen heraus, um sie separat zu reinigen.
    4. Sanftes Reinigen: Verwende eine weiche Bürste oder ein Tuch, um den Schmutz und den Schweiß von den Schuhen zu entfernen. Achte darauf, die empfindlichen Materialien nicht zu beschädigen.
    5. Trocknen: Lasse die Schuhe an der Luft trocknen, indem du sie an einem gut belüfteten Ort platzierst. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung oder die Verwendung eines Wäschetrockners, da dies das Material beschädigen kann.

    Beachte, dass das Waschen der Kletterschuhe ihre Passform und Leistung beeinflussen kann. Das Obermaterial kann sich nach dem Waschen etwas dehnen, und die Haftung der Sohle kann beeinträchtigt werden. Sei also vorsichtig und teste die Schuhe nach dem Waschen, um sicherzustellen, dass sie immer noch richtig passen und die gewünschte Leistung bieten.

    Wann sollte man Kletterschuhe ersetzen?

    Es gibt einige Anzeichen, die darauf hinweisen, dass es Zeit ist, Kletterschuhe zu ersetzen. Hier sind einige allgemeine Richtlinien:

    1. Abgenutzte Sohle: Die Sohle des Kletterschuhs ist ein wichtiger Bestandteil für die Haftung und Leistung. Wenn die Sohle stark abgenutzt ist und das Profil oder der Gummi dünn geworden ist, verliert der Schuh seine Haftung und Reibungsfähigkeit.
    2. Verformtes Obermaterial: Das Obermaterial des Schuhs kann sich im Laufe der Zeit verformen oder abnutzen. Wenn du feststellst, dass der Schuh seine ursprüngliche Form verliert, Falten oder Risse aufweist oder nicht mehr angemessen um deinen Fuß sitzt, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass der Schuh ersetzt werden sollte.
    3. Mangelnde Passform: Kletterschuhe sollten eng anliegen, um eine optimale Unterstützung und präzise Fußplatzierung zu ermöglichen. Wenn du feststellst, dass deine Schuhe nicht mehr richtig passen, zu locker geworden sind oder Unbehagen verursachen, ist es möglicherweise an der Zeit, sie auszutauschen.
    4. Geruch und Hygiene: Kletterschuhe können aufgrund von Schweiß und Feuchtigkeit schnell unangenehm riechen. Wenn trotz regelmäßiger Reinigung und Pflege der Geruch nicht verschwindet und die Schuhe hygienische Probleme verursachen, ist es möglicherweise ratsam, sie zu ersetzen.

    Was kostet ein Kletterschuh?

    Der Preis für Kletterschuhe kann je nach Marke, Modell, Materialien und Funktionen variieren. Im Allgemeinen liegen die Preise für Kletterschuhe in einem Bereich von etwa 80 bis 200 Euro. Einfachere Modelle für Anfänger oder Freizeitkletterer tendieren eher zu niedrigeren Preisen, während technisch fortschrittliche Schuhe für erfahrene Kletterer oder Wettkampfkletterer eher im höheren Preissegment angesiedelt sind. Es ist wichtig zu beachten, dass der Preis auch von Faktoren wie Sonderangeboten, Rabatten und der Verfügbarkeit in verschiedenen Märkten beeinflusst werden kann.

    Wo kann ich einen Kletterschuh kaufen?

    Kletterschuhe bekommst du in den meisten Outdoor- oder Sportläden, aber auch online findest du u.a. bei Amazon, Bergfreunde, Globetrotter oder Bergzeit viele der Top Modelle zum Klettern

    Fazit Kletterschuh Test

    Bei unserem Kletterschuh-Test haben wir sowohl Anfänger- als auch Fortgeschrittenen-Modelle von renommierten Marken wie La Sportiva, Scarpa und Red Chili geprüft.

    Anfängerkletterschuhe:

    1. La Sportiva Tarantula: Der Tarantula bietet Anfängern Komfort und Vielseitigkeit zu einem erschwinglichen Preis. Er überzeugt mit einer bequemen Passform und einem einfachen Klettverschluss-System.
    2. Scarpa Veloce: Der Veloce ist ein vielseitiger Schuh mit Fokus aufs Bouldern mit guter Leistung. Er bietet eine präzise Passform und eine solide Haftung auf verschiedenen Oberflächen.
    3. Red Chili Ventic Air: Der Ventic Air kombiniert Komfort und Funktionalität. Er verfügt über ein atmungsaktives Obermaterial und bietet eine zuverlässige Haftung.

    Fortgeschrittenenkletterschuhe:

    1. Scarpa Vapor V: Der Vapor V ist ein technisch fortschrittlicher Schuh mit präziser Passform und hervorragender Kraftübertragung. Dieser Schuh ist momentan in der Kletterszene sehr gehypt.
    2. La Sportiva Mantra: Der Mantra überzeugt mit seinem präzisen Design und einer optimalen Fußpositionierung. Er bietet eine ausgezeichnete Traktion und Komfort für anspruchsvolle Kletterrouten.
    3. Red Chili Voltage LV: Der Voltage LV ist ein leistungsstarker Schuh mit Vorspannung und asymmetrischer Form. Er bietet eine präzise Passform und hervorragende Traktion.

    Insgesamt sind alle getesteten Modelle solide Kletterschuhe, die je nach Erfahrungsstufe unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Anfänger finden in den Modellen Tarantula, Veloce und Ventic Air zuverlässige Begleiter für ihre Kletterabenteuer. Fortgeschrittene Kletterer werden mit dem Vapor V, Mantra und Voltage LV Schuhe finden, die ihnen die nötige Präzision und Leistung bieten. Die Wahl des richtigen Kletterschuhs hängt von individuellen Vorlieben, Passform und Kletterstil ab.

    5/5 - (12 votes)
    Outdoor Brüder
    Outdoor Blog mit Ratgebern, Tests und Vergleichen von Outdoor-Ausrüstung sowie Erfahrungsberichte zu Wanderungen.

    *Wir suchen für euch nach Produkten, von denen wir glauben, dass sie euch einen Mehrwert bieten. Die Auswahl der Produkte erfolgt subjektiv und ist unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops, von denen wir beim Kauf eines Produktes ggf. eine Provision erhalten.

    © Outdoor Brüder 2022
    cross
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram