Home > Wanderausrüstung > Trinkflaschen > Trinkblase Test

Trinkblase Test 2022: Die 4 besten Trinkbeutel

Bei langen Wanderungen ist es wichtig, dass der Körper auch genug Flüssigkeit bekommt, dabei ist eine Trinkblase ideal um nicht für jeden Schluck eine Trinkflasche auszupacken, stattdessen ist ein Trinkbeutel im Rucksack und der Trinkschlauch ist jederzeit erreichbar. In diesem Trinkblasen Test zeige ich dir sehr gut Produkte und zeige worauf du beim Kauf achten solltest.

Das Wichtigste zu Trinkblasen

  • Trinkbeutel sind praktisch beim Wandern oder bei anderen sportlichen Aktivitäten
  • Das Volumen sollte zum entsprechenden Vorhaben passen, 1,5 bis 2 Liter sind dabei ideal.
  • Am besten kaufst du eine Trinkblase von einem namhaften Herstellern.

Trinkblasen Test: Die besten Trinksysteme im Vergleich

Trinkblasen Testsieger: Deuter Streamer 2.0 l

Angebot
  • 2 Liter Volumen
  • Große Öffnung für bequemes Befüllen und Säubern
  • Auslaufsicheres Mundstück mit aufsteckbarer Schutzkappe
  • Geschmacksneutral, sehr hygienisch und einfach zu reinigen
  • Grunge-Guard Beschichtung unterbindet die Ansiedlung von Bakterien im Trinksystem

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die beste Trinkblase in unserem Test kommt von Deuter und gleichzetig Preis-Leistungs-Sieger. Denn durch eine Innenbeschichtung die in der Oberfläche stark Glas ähnelt, ist dieser Trinkbeutel sehr hygenisch, frei von Schadstoffen und auch leicht zu reinigen. Darüber hinaus unterbindet die Beschichtung die Ansiedlung von Bakterien im Trinksystem. Durch die große Öffnung lässt sich einfach Wasser einfüllen und auch die Reinigung ist sehr unkompliziert. Die Trinkblase lässt sich durch einen Schiebe-Clip, der gleichzeitig auch als Aufhängung im Rucksack dient, sehr leicht verschließen. Das Mundstück verfügt über eine extra Schutzkappe, damit das Mundstück auch beim Transportieren und lagern sauber bleibt.

Im Bereich der Trinkbeutel arbeitet Deuter zusammen mit Source, wodurch sich die Trinkbeutel lediglich durch das Logo auf dem entsprechenden Produkt unterscheiden und statt Deuter Streamer heißt das gleiche Produkt sonst Source Widepak.

Mit diesem Trinkbeutel machst du nichts falsch, denn egal ob Fahrradfahren, Wandern oder andere Sportarten mit dem Deuter Streamer kannst du alles machen und dich noch dazu an der Langlebigkeit dieses hochwertigen Produktes erfreuen.

Neben der Version mit Deuter Streamer 2.0 l Volumen gibt es diese Trinkblase auch als Deuter Streamer 3.0 l.

Pros
  • Einfaches trinken
  • Leichtes Befüllen und Reinigen
  • Hohe Qualität
Cons
  • Zum Teil nimmt das Wasser leichten Geschmack an

Allrounder Trinkblase: Osprey Hydraulics LT

Angebot
  • BPA-frei
  • Eingeschweißte Chevron Trenn-Nähte für eine flache Form
  • Beißventil ermöglicht schnelle
  • angenehme Wasserzufuhr
  • Widerstandsfähiges TPU-Material

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auch die bekannte Outdoormarke Osprey bietet mit der Produktereihe Hyraulics LT Trinkbeutel mit einem Volumen von 1,5 oder 2,5 L Volumen an. Das Material ist BPA-frei und auch PVC-frei und auch das innere vom Beutel ist antibakteriell beschichtet. Darüber hinaus ermöglicht der Verschluss auch hier ein einfaches Befüllen und Reinigen vom Inneren des Trinkbeutels. Besonderheit ist das Magnet-Clip System, womit das Mundstück einfach am Brustgurt befestigt werden kann. Dabei sind sowohl Schlauch als auch Schieber einfach austauschbar.

Dieses System lässt sich in den gängigen Rucksäcken mit Trinkbeutel-Vorrichtung ohne weiteres verwenden.

Pros
  • Gute Qualität
  • Einfaches Trinken
  • Magnet Clip System
Cons
  • Zum Teil nimmt das Wasser leichten Geschmack an
  • Etwas teurer

Trinkblase mit 2 Kammern: Source Widepak D/Vide

Source Widepac D|Vide Trinkblase, blau, 3 Liter
  • aus dreilagiger SOURCE Spezialfolie, komplett Geschmacks- und Geruchsneutral
  • mit Helix Beissventil, rundes komfortables Trinkventil mit Sicherheitsverschluss
  • Co-Ex Schlauch
  • Schlauch mit UV Schutzhülle

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit dem D/Vide Widepak von Source bekommt man eine grundsolide 3 Liter Trinkblase mit der Möglichkeit zwei unterschiedliche Getränke im Beutel zu transportieren. Das ist praktisch, wenn man lange unterwegs ist und gerne zwischendurch etwas anderes trinkt wie z.B. Wasser mit aufgelöstem Magnesium oder Calcium. Für manche ist dies eher Spielerei, hat aber trotzdem seine Daseinsberechtigung.

Während meiner 4 tägigen Wanderung in Island hatte ich diese Trinkblase dabei und die anderen waren tatsächlich auch etwas neidisch, dass ich zwischendurch beim Trinken Abwechslung hatte, jedoch ist es natürlich auch etwas unpraktisch mit zwei Trinkschläuchen unterwegs zu sein und durch die beiden Trinkkammern ist das reinigen deutlich komplizierter. Jedoch muss man nicht immer beide Kammern füllen, sondern kann den Trinkbeutel auch nur mit einer Kammer nutzen.

Pros
  • Wahl aus zwei Getränken möglich
  • Gute Qualität
  • Auch mit nur einem Schlauch verwendbar
Cons
  • Schwer zu reinigen
  • Aufwändigere Vorbereitung

Premium Trinkblase: Hydrapak Force

Angebot

  • Sehr robuster Trinkbeutel aus dickem TPU
  • BPA-frei & PVC-frei
  • Ein regulierbarer Trennmechanismus sorgt für eine gleichbleibende Form, wenn die Blase gefüllt ist und erhöht die Stabilität bei bewegungsintensiven Aktivitäten

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hydrapak bietet eine Premium Trinkblase die extrem robust ist und aus dickem TPU besteht. Dieses Trinkblase überzeugt durch sehr hohe Qualität und viele Features, so ist z.B. der Trinkschlauch extra isoliert, damit selbst an heißen Tagen das Wasser im Trinkschlauch kühl bleibt. Die Öffnung vom Beutel ist groß und sorgt für einfache Befüllung und unkompliziertes Reinigen. Das Mundstuck wurde speziell entwickelt, um ein möglichst hohen Durchfluss zu gewährleisten. Alle Materialien sind sehr haltbar, langlebig und frei von Schadstoffen. Verfügbar ist dieser Trinkbeutel mit 2 L oder 3L Volumen

Diese Trinkblase ist ideal für dich, wenn du hohe Ansprüche hast und Wert auf ein sehr robustes und langlebiges Produkt legst.

Pros
  • Sehr gute Qualität
  • Isolierter Trinkschlauch
Cons
  • Hoher Preis

Für wen eignen sich Trinkblasen?

Trinkblasen sind ideal beim Sport, wenn man dabei zwischendurch Flüssigkeit benötigt. Dazu gehört z.B. Wandern, Joggen oder auch Fahrradfahren insbesondere im Bereich Mountainbiking.

Worauf achten bei Trinkblasen?

Volumen

Es gibt Trinkblasen mit Volumen von 1 Liter bis 6 Liter Volumen an. Je nach Vorhaben ist das benötigte Volumen unterschiedlich. Bei Tagestouren wo regelmäßig Wasser zur Verfügung steht kann man zwischendurch Flüssigkeit nachfüllen und es reicht ein Volumen von 1,5 bis 2 Litern. Wenn aber den ganzen Tag keine Wasserquelle in der Nähe ist und du eine weitere Tour vor dir hast, sollte deine Trinkblase eher 3 Liter Volumen haben.

Da Trinkbeutel kaum etwas wiegen kann man auf die schlaue Idee kommen, dass man einfach den größeren Beutel nimmt und nur zur Hälfte füllt, jedoch ist die Trinkblase dann eher stark verformt und im unteren Bereich deines Rucksacks ist kaum noch Platz für andere Gegenstände, darüber hinaus ist das Gewicht durch die Flüssigkeit dann nicht nah an deinem Rücken, wodurch auch das Tragen weniger komfortabel sein kann.

Material

Das Material sollte in jedem Fall BPA frei sein und auch keine anderen Schadstoffe beinhalten. Darüber hinaus sind z.B. die Trinkbeutel von Deuter aus einem Material das ähnlich glatt ist wie Glas und so sehr einfach zu reinigen und gleichzeitig sehr hygienisch ist.

Rucksack Kompatibilität

Viele Wanderrucksäcke oder auch Kraxen haben ein extra Fach mit Aufhängung für Trinkbeutel direkt am Rücken, damit das Gewicht so nah wie möglich am Körper ist. Mit den Aufhängungen lassen sich die Trinkbeutel von den meisten Marken ohne Probleme einhängen. Doch nicht jeder Rucksack verfügt über eine solche Möglichkeit und ohne Aufhängung kann man zwar einen Trinkbeutel nutzen, jedoch macht das nur wenig Spaß.

Form

Es gibt unterschiedliche Formen von Trinkblasen, so gibt es beispielsweise ovale aber auch zylinderförmige Trinkbeutel. Welche Form die richtige ist liegt da an dem Rucksack den du trägst. Der einfachste Weg ist meist einen Trinkbeutel vom selben Hersteller wie deinem Rucksack zu kaufen.

Trinkventil

Am Ende vom Trinkschlauch befindet sich entweder ein Beißventil oder ein Zugventil. Auf das Beißventil muss wie der Name ganz klar sagt, gebissen werden, damit Flüssigkeit in den Mund gelangt. Das Zugventil öffnet sich durch ziehen mit den Zähnen, Lippen oder der Hand und muss danach zurückgeschoben werden. Beide Varianten sind gut und funktionieren auch im Alltag hervorragend, es geht dabei eher um die eigene Präferenz. Die meisten Hersteller nutzen einen Schiebeverschluss, weil dieser etwas komfortabler im Umgang ist.

Welcher Alternativen gibt es zu Trinkblasen?

Als Alternative zur Trinkblase bieten sich entweder Trinkflaschen an. Im Vergleich zur Benutzung einer Trinkblase ist das Trinken aus einer Flasche jedoch deutlich aufwändiger, weil die Flasche sowohl Platz benötigt als auch je nach Material ein höheren Eigengewicht mit sich bringt. Alternativ gehen natürlich auch faltbare Trinkflaschen, die nur so viel Volumen benötigen wie innerhalb dieser Flaschen ist.

Welches Getränke eignen sich für eine Trinkblase?

Am besten eignet sich normales Wasser aber es theoretisch auch möglich andere Getränke in die Trinkblase zu füllen, insbesondere beim Wandern kann man gut eine Magnesium Tablette oder anderes im Wasser auflösen. Jedoch ist es nicht empfehlenswert Getränke mit Kohlensäure in die Trinkblase einzufüllen, denn die Kohlensäure geht schnell verloren oder kann dafür sorgen, dass sehr hoher Druck in der Trinkblase entsteht, wodurch auch Risse entstehen können.

Wie reinigt man eine Trinkblase?

Wenn man nur normales Wasser trinkt reicht einmal durchspülen mit Wasser meist aus, denn die meisten Trinkblasen habe innen eine antibakterielle Beschichtung. Andernfalls kann man die Trinkblase auch mit Spüli gründlich waschen. Wenn du deinen Trinkschlau gründlich reinigen möchtest, empfiehlt sich eine spezielle Bürste dafür. Es gibt aber auch vollständige Trinkblasen-Reinigungssets, die alles beinhalten, damit du deine Trinkblase gründlich reinigen kannst.

Welche Trinkblasen Hersteller sind zu empfehlen?

Es gibt unzählige gute Outdoor Marken, die gute Trinkblasen herstellen. Am meisten Erfahrung hat aber der israelische Hersteller Source, dieses Wissen macht sich z.B. Deuter zunutze, denn Source ist Produktionspartner von Source.

  • Campelbak
  • Deuter
  • Ergon
  • Hydrapak
  • Osprey
  • Source
  • Vaude

Wie viel kostet eine gute Trinkblase?

Gute Trinkblasen gibt es ab einem Preis von 20 € bis 40 €, der Preis richtet sich dabei in erster Linie nach Volumen der Trinkblase und der Verarbeitungsqualität. Von Noname Produkten ist eher abzuraten, denn bei Trinkblasen gilt wirklich, wer billig kauft, kauft zwei Mal. Stattdessen solltest du lieber auf namhafte Hersteller setzen.

Wo kann man gut eine Trinkblase kaufen?

Wenn du unterschiedliche Modelle einfach durchtesten möchtest, bietet sich ein Fachgeschäft für Sport- und Outdoorausrüstung am besten an. Insbesondere Geschäfte wie Sportcheck oder Globetrotter haben ein super Auswahl. Vorteil ist hierbei ist auch die Beratung durch Fachpersonal, welches dir bei der richtigen Entscheidung helfen kann.

Alternativ findest du auch Online in Shops wie Amazon, Bergfreunde oder weiteren Shops unzählige Modelle wo du eine Trinklase kaufen kannst.



Trinkblasen Test Fazit

In unserem Trinkblasen Test habe ich unterschiedliche Produkte vorgestellt und bin darauf eingegangen worauf du beim Kauf achten solltest. Bist du auf der Suche nach einer einfachen Trinkblase, dann solltest du zum Deuter Streamer greifen, denn hier machst du absolut nichts verkehrt und erhältst ein hochwertiges Produkt. Alternativ dazu ist aber auch der Trinkbeutel Osprey Hydraulics LT eine super Wahl mit ähnlich guter Qualität. Wenn du gerne mehrere Getränke in deinem Trinkbeutel haben möchtest um unterwegs auch etwas Abwechslung beim Trinken zu haben ist Source mit der D/Vide Trinkbeutel deine Wahl. Wenn dein Fokus auf höchster Qualität und Langlebigkeit liegt, solltest du zum Hydrapak Force greifen.

Aus meiner Sicht macht man mit keinem dieser Produkte einen Fehlkauf, sondern legt ein gutes Fundament für eine durchgängige Trinkversorgung bei der nächsten sportlichen Herausforderung.

4.6/5 - (8 votes)
Outdoor Brüder
Outdoor Blog mit Ratgebern, Tests und Vergleichen von Outdoor-Ausrüstung sowie Erfahrungsberichte zu Wanderungen.

*Wir suchen für euch nach Produkten, von denen wir glauben, dass sie euch einen Mehrwert bieten. Die Auswahl der Produkte erfolgt subjektiv und ist unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops, von denen wir beim Kauf eines Produktes ggf. eine Provision erhalten.

© Outdoor Brüder 2022
cross