Home > Campingausrüstung > Campingküche > Grayl Wasserfilter Test

Grayl Wasserfilter Test: Der Grayl GeoPress Praxistest

Die Grayl GeoPress gehört zu den beliebtesten Wasserfiltern auf dem Markt, was nicht zuletzt an seiner Robustheit und schnellen Filterleistung liegt. In meinem Grayl Wasserfilter Test erfährst du, was die Vor- und Nachteile des Modells sind und ob das Produkt seinem Hype gerecht wird.

Grayl GeoPress: Der Grayl Wasserfilter im Detail

  • Gewicht: 450g
  • Filterleistung: Partikel, viele Chemikalien, Pestizide, Schwermetalle, Viren, Bakterien und Protozoen-Zysten
  • Filtermenge: ca. 250 Liter laut Hersteller
  • Durchlaufrate: Bis zu 5 Liter pro Minute
  • Filterart: Aktivkohle

Letzte Aktualisierung am 11.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Grayl GeoPress ist der größere Bruder der Grayl UltraPress, welcher mit einem Füllvolumen von 710ml und einem Gewicht von 450g punkten kann. Die UltraPress hat ein Füllvolumen von 473ml hat und ist ca. 100g leichter. Die GeoPress ist zusätzlich in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Das Modell gibt es einzeln oder mit einem extra Ersatzfilter zu kaufen.

Anwendung

Der Grayl Wasserfilter ist von der Anwendung her sehr einfach zu benutzen. Es gibt zwei Füllbehälter. Am inneren Füllbehälter ist oben der Deckel und unten der Filter befestigt. Dieser passt genau in den äußeren Füllbehälter, in dem das zu filternde Wasser gefüllt wird. Zum Befüllen wird der innere Behälter aus dem äußeren gezogen und dieser dann mit Wasser befüllt. Im Anschluss drückt man den inneren Behälter, wie bei einer Frenchpress, wieder in den inneren. Durch den Druck wird das Wasser durch den Filter gedrückt und das saubere Wasser gelangt in den inneren Behälter der Trinkflasche. Aus diesem kann man dann einfach trinken. Besonders gut ist, dass man für diesen Wasserfilter keine extra Flasche benötigt und die GeoPress zudem sehr robust ist und somit nicht einfach kaputtgehen kann.

Größe & Gewicht

Die Grayl GeoPress gehört im Vergleich zu anderen Marken definitiv zu den größeren Modellen, hat im Vergleich aber auch eine integrierte Flasche. Die Höhe beträgt 26,5cm. Das Gewicht ist aufgrund der Konstruktion mit 450g relativ schwer, was aber für kürzere Touren oder Ausflüge mit dem Auto oder Van kein Problem darstellen sollte.

Durchflussrate

Die Durchflussrate des Grayl Wasserfilters gehört zu den besten auf dem Markt. Damit lassen sich laut Hersteller 5 Liter pro Minute filtern. In der Praxis geht dies zwar nicht so schnell, da man natürlich nach jedem Filtern das Wasser neu auffüllen muss, trotzdem ist 1 Liter Wasser in wenigen Sekunden gefiltert und trinkbereit, was definitiv schneller geht als bei den meisten Produkten anderer Hersteller. Mit zunehmender Nutzung nimmt die Durchflussrate natürlich ab, achte aus diesem Grund darauf, dass die Wasserquelle nicht zu verschmutzt ist.

Filter

Der Grayl Wasserfilter verwendet eine bestimmte Technologie, bei der mittels Ionenaustausch und Aktivkohle gefiltert wird. Der Filter entfernt Bakterien, Viren, Protozoen und weitere Partikel sowie Spurenelemente von Chemikalien und Schwermetallen. Durch diese Filterweise hebt sich die GeoPress definitiv von den Produkten anderer Hersteller ab. Der Filter ist an dem Innenbehälter befestigt und kann einfach abgeschraubt und ausgetauscht werden. Ein Filter kann ungefähr 250-350-mal zum Filtern genutzt werden.

Letzte Aktualisierung am 10.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Reinigung

Der Filter lässt sich nicht wie andere Wasserfilter auf dem Markt zurückspülen. Am besten schraubst du den Filter ab und spülst ihn unter laufendem Wasser ab. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kannst du auch eine Bürste benutzen. Passe darauf auf, dass du den Filter dabei nicht beschädigst. Nach der Reinigung lässt du den Filter am besten Lufttrocknen, damit sich kein Schimmel bildet.

Lieferumfang

Der Grayl Wasserfilter wird in einer Box geliefert, in der du neben der Flasche und dem Filter eine Anleitung und einen Grayl-Sticker findest.

Grayl UltraPress vs GeoPress

Wie Eingangs erwähnt unterscheiden sich die beiden Modelle hauptsächlich anhand ihrer Größe, des Gewichts und des Füllvolumens. Wenn du vorhast mit dem Grayl Wasserfilter wandern zu gehen, würde ich zur UltraPress raten, da die GeoPress schon recht viel Platz im Rucksack mitnimmt. Für alle anderen Aktivitäten würde ich zur größeren GeoPress raten, da du mit dieser schneller Wasser filtern kannst und auch mehr Wasser bei dir tragen kannst.

Wo kann ich den Grayl Wasserfilter kaufen?

Die Grayl GeoPress bekommst du in der Regel in jedem größeren Outdoorladen. Online findest du den Grayl Wasserfilter in Shops wie Amazon, Globetrotter, Bergfreunde und Bergzeit. Auch Decathlon hat das Modell bei sich im Sortiment.

Weitere Grayl GeoPress Wasserfilter Bilder

Grayl GeoPress Wasserfilter Alternativen

ModellGewichtFilter
Sawyer Wasserfilter85gHohlfaser
Sawyer Micro Squeeze57gHohlfaser
Katadyn BeFree59gHohlfaser
LifeStraw Peak Squeeze110gHohlfaser
LifeStraw Peak Personal65gHohlfaser
SteriPen Wasserentkeimer178gUV

Einen ausführlichen Vergleich der genannten Alternativen findest du im Outdoor Wasserfilter Test.

Wie habe ich den Grayl Wasserfilter getestet?

Den Grayl Wasserfilter habe ich ausführlich auf unterschiedlichen Tageswanderungen und Campingausflügen im Taunus getestet. Für den direkten Vergleich mit anderen Wasserfiltern habe ich einen extra Testtag gemacht, an dem ich alle gängigen Wasserfilter anhand unterschiedlicher Kriterien bewertet und getestet habe.

Grayl Wasserfilter: Fazit

Der Grayl Wasserfilter kann durch seine Robustheit und Durchflussrate punkten. Kein anderer Wasserfilter, den ich bis jetzt getestet habe, kann so schnell Wasser filtern. Aufgrund der Größe würde ich die GeoPress nicht für mehrtägige Wanderungen empfehlen, sondern hauptsächlich für Tagestouren, wenn man mehrere Tage am selben Campingplatz verbringt oder mit dem Auto oder Van unterwegs ist. Wenn du einen Grayl Wasserfilter auch für längere Touren nutzen möchtest und Platz & Gewicht sparen möchtest würde ich eher zur Grayl UltraPress greifen.



4.7/5 - (32 votes)
Outdoor Brüder
Outdoor Blog mit Ratgebern, Tests und Vergleichen von Outdoor-Ausrüstung sowie Erfahrungsberichte zu Wanderungen.

*Wir suchen für euch nach Produkten, von denen wir glauben, dass sie euch einen Mehrwert bieten. Die Auswahl der Produkte erfolgt subjektiv und ist unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops, von denen wir beim Kauf eines Produktes ggf. eine Provision erhalten.

© Outdoor Brüder 2022
cross
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram