Home > Campingausrüstung > Wanderhut Test

Isomatte selbstaufblasend Test 2022: 4 Top-Modelle im Vergleich

Nach stundenlanger Anreise endlich das Zelt aufgebaut und dann kommt das Schlimmste - man muss die Isomatte aufblasen. Selbstaufblasende Isomatten ersparen dir diesen Stress und machen dir das Leben einfacher. In meinem selbstaufblasende Isomatten Test stelle ich dir meine favorisierten Modelle kläre alle offenen Fragen zu diesem Thema.

Das Wichtigste zu selbstaufblasenden Isomatten

  • Selbstaufblasende Isomatten befüllen sich mittels Unterdruck selbst mit Luft.
  • Sie sind meistens ein bisschen schwerer und haben ein größeres Packmaß als vergleichbare Isomatten, die man selbst aufblasen muss.
  • Günstige Modell erhältst du schon ab ca. 50 €, teurere können bis zu 150 € kosten.

Die besten selbstaufblasenden Isomatten

Therm-a-Rest Trail Pro Isomatte selbstaufblasend

  • Maße: 183x51x7,6 cm
  • Gewicht: 820 g
  • R-Wert: 4,4
  • Material: 50D Polyester

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Therm-a-Rest Trail Pro Isomatte ist die leichteste selbstaufblasende Isomatte, die eine Dicke von 7,6 cm hat und zugleich einen R-Wert von 4,4 besitzt. Das macht sie nicht nur bequem, sondern auch noch warm. Sie eignet sich somit für eigentlich alle Touren von Frühling bis Herbst. Mit einem Packmaß von 28x22 cm gehört sie zu den selbstaufblasenden Isomatten mit schmalerem Packmaß. Das Modell ist neben der Regular Version, welche eine Breite von 51 cm hat, ebenfalls in einer Regular Wide Version erhältlich, welche bei gleicher Länge eine Breite von 64 cm hat. Für größere Personen gibt es die Large Version mit einer Länge von 196 cm. Wie bei allen Therm-a-Rest Produkten ist die Trail Pro Isomatte gut verarbeitet und ein super Allrounder. Zusätzlich ist die Trail Pro Isomatte in Europa produziert. Der Preis ist wie bei allen Matten in dieser Qualitäts- und Wärmekategorie relativ hoch. Aufgrund des flexiblen Einsatzbereichs und des Komforts ist die Therm-a-Rest Trail Pro Isomatte mein persönlicher Favorit unter den selbstaufblasenden Isomatten. Das Modell ist neben Globetrotter auch noch bei Amazon und den Bergfreunden erhältlich.

Vorteile
  • Qualität
  • Großer Einsatzbereich
  • Bequem
Nachteile
  • Preis

Therm-a-Rest ProLite Isomatte ultraleicht

  • Maße: 183x51x2,5 cm
  • Gewicht: 510 g
  • R-Wert: 2,7
  • Material: 50D Polyester

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die ultraleichte selbstaufblasende Isomatte von Therm-a-Rest ist gut verarbeitet und kann besonders aufgrund ihres leichten Gewichts punkten. Zusätzlich hat sie ein kleines Packmaß von lediglich 28x15 cm, wodurch sie sich gut im Rucksack verstauen lässt. Das 50D Polyester macht einen robusten Eindruck. Mit einem R-Wert von 2,7 eignet sie sich für Touren von Frühling bis Herbst. Abhängig davon, wo man unterwegs ist könnte es sein, dass es ggfs. um den Gefrierpunkt frisch werden könnte. Falls das der Fall ist, solltest du lieber zur Trail Pro greifen. Der Komfort der Matte ist für meine Ansprüche aufgrund der Dicke von 2,5 persönlich zu gering. Falls dich das allerdings nicht stört, machst du mit der Isomatte sicher nichts falsch. Unterschiedliche ProLite Modell sind ebenfalls bei den Bergfreunden und Globetrotter erhältlich.

Vorteile
  • Leicht
  • Qualität
Nachteile
  • Preis

ALPIDEX Isomatte selbstaufblasend 10 cm

  • Maße: 200x66x10 cm
  • Gewicht: 3,12 kg inkl. Beutel und Fixierbändern
  • Material: Polyester

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Isomatte von ALPIDEY ist mit 10 cm die dickste Matte in unserem Vergleich, was sie sehr bequem macht. Sie eignet sich super für alle Aktivitäten, bei denen mit dem Auto angereist wird, da sie sich mit ihren 3,12 kg nicht für Mehrtageswanderungen eignet. Die 66 cm Breite sind eine angenehme Breite. Das Packmaß fällt mit 65x23 cm eher groß aus. Ich habe eine vergleichbare Isomatte mehrere Jahre auf Festivals verwendet und war damit immer sehr zufrieden. Die Matte ist in 9 verschiedenen Farben erhältlich und kann besonders durch ihren guten Preis punkten.

Vorteile
  • Preis
  • Dicke
Nachteile
  • Gewicht
  • Packmaß
  • Keine R-Wert-Angabe

Naturehike Isomatte selbstaufblasend 5cm

Angebot

  • Maße: 200x63x5 cm
  • Gewicht: 1,85 kg
  • Material: 50D Polyester

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Naturehike ist bekannt für sein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Isomatte kann bis zu einer Dicke von 5 cm aufgeblasen werden. Hierbei kann über das selbstaufblasen der Matte ca. 4 cm erreicht werden. Falls mehr gewünscht ist muss man die letzten 20 % noch mit dem Mund nachpusten, um die maximale Dicke zu erreichen, was meiner Meinung nach aber überhaupt kein Problem ist. Naturehike macht keine offizielle Angabe zum R-Wert, weswegen ich die Isomatte nicht in ganz kalten Nächten verwenden würde. Für milde Nächte reicht sie aber vollkommen aus. Mit ihren 1,85 kg gehört sie zu den schweren Modellen, kann dafür aber mit einem guten Preis punkten. Besonders interessant ist das Modell für Gelegenheitscamper und Festivalgänger, die mit dem Auto anreisen.

Vorteile
  • Preis
Nachteile
  • Dicke
  • Keine Angabe zum R-Wert

Worauf soll ich beim Kauf einer selbstaufblasenden Isomatte achten?

Beim Kauf einer selbstaufblasbaren Isomatte gibt es einiges zu beachten. Folgende Dinge solltest du berücksichtigen:

  • Gewicht
  • Packmaß
  • Größe
  • Temperatur
  • Dicke

Gewicht

Das Gewicht von selbstaufblasenden Isomatten liegt in der Regel zwischen 500 g und 1 kg. Wenn du nach leichteren Modellen suchst, schaue dir gerne einmal unseren Beitrag zu ultraleichten Isomatten an.

Packmaß

Das Packmaß von selbstaufblasenden Isomatten ist in der Regel größer als vergleichbare Isomatten, die sich nicht selbst aufblasen.

Größe

Die meisten Isomatten sind zwischen 50 cm und 65 cm breit. Für mehr Komfort würde ich die breitere Variante wählen, damit beim Schlaf auf dem Rücken deine Arme nicht von der Matte rutschen.

Temperatur

Die Temperatur wird mit dem R-Wert angegeben. Je höher dieser ist, desto wärmer ist die Isomatte.

  • Sommer: R-Wert bis 2,5 (ungefähr bis +2 °C)
  • Dreijahreszeiten: R-Wert bis 3,5 (ungefähr bis -5 °C)
  • Vierjahreszeiten: R-Wert bis 4,5 (ungefähr bis -11 °C)
  • Winter: R-Wert bis 6,5 (ungefähr bis -22 °C)

Hierbei handelt es sich nur um Richtwerte, da unterschiedliche Personen ein unterschiedliches Wärmeempfinden haben. Im Zweifel solltest du die wärmere Variante wählen.

Dicke

Die Dicke deiner Isomatte bestimmt auch zum Teil den Komfort. Je dicker die Matte, desto bequemer wird sie in der Regel sein. Meiner Meinung nach sollte deine Matte mindestens 5 cm dick sein, um bequem darauf zu schlafen können. Falls du ein Seitenschläfer bist und sichergehen möchtest komfortabel zu liegen, solltest du eine Matte wählen, die dicker ist.

Hinweis: Dicker heißt nicht zwangsläufig auch wärmer!

Vor- und Nachteile von selbstaufblasenden Isomatten

Vorteile
  • Erspart dir Anstrengung und Zeit
Nachteile
  • Teilweise schwerer als vergleichbare Modelle, die sich nicht selber aufblasen
  • Ein bisschen größeres Packmaß

FAQ

Wer stellt gute selbstaufblasende Isomatten her?

Es gibt eine Vielzahl an Herstellern, die gute selbstaufblasende Isomatten produzieren. Mit folgenden Marken kannst du sicher nichts falsch machen:

  • Therm-a-Rest
  • Exped
  • Vaude
  • Sea to Summit
  • Big Agnes
  • Vango
  • Naturehike
  • Quechua

Wo kann man eine selbstaufblasende Isomatte kaufen?

Selbstaufblasende Isomatten gibt es in allen Outdoorläden wie z.B. Globetrotter, Bergzeit, Bergfreunde oder Decathlon. Auch auf Amazon findest du eine große Auswahl. Zusätzlich findest du ab und zu auch gute Angebote bei Lidl, Aldi oder Kaufland.

Gibt es selbstaufblasende Isomatten für 2 Personen?

Ja, es gibt auch Modelle für 2 Personen. Zum Beispiel gibt es das Modell von your GEAR, welches sich mit den Maßen von 198x130x7 cm super für 2 Personen eignet.

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alternativ gibt es auch viele Camping Luftmatratzen für 2 Personen, die ggfs. sogar noch etwas bequemer sind als eine Isomatte.

Wie reinigt man eine selbstaufblasende Isomatte?

Die Reinigung von Isomatten ist generell recht einfach. Einfach ein Tuch befeuchten und die Matte vorsichtig abwischen. Trockne sie anschließend aber ausreichend vorm Einpacken, da sich sonst Schimmel bilden kann.

Wie repariert man eine selbstaufblasende Isomatte?

Im ersten Schritt musst du zuerst einmal das Loch finden. Dazu benötigst du entweder Wasser oder du verwendest einen Lochfinder. Nachdem du das Loch gefunden hast, reinigst du die entsprechende Stelle und benutzt einen Flicken, um das Loch zu schließen. Am besten legst du dir hierfür ein kleines Reparaturset zu.



Wie funktioniert eine selbstaufblasende Isomatte?

In selbstaufblasenden Isomatten ist ein Schaumstoff verarbeitet, welcher offenporig ist. Beim Zusammenrollen entweicht die Luft und es entsteht ein Unterdruck. Wenn das Ventil geöffnet wird, wird durch den Unterdruck Luft in die Poren gezogen, was dazu führt, dass sich die Isomatte von selbst aufbläst.

Isomatte selbstaufblasend: Fazit

Selbstaufblasende Isomatten sparen dir viel Arbeit. Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen Allrounder bist, den du für fast alle Temperaturen nutzen kannst, dann ist Therm-a-Rest Pro Trail Isomatte genau die richtige für dich. Diese wäre auch meine erste Wahl. Für weniger Gewicht und einen etwas niedrigeren R-Wert ist dann die Therm-a-Rest ProLite die richtige Wahl. Für dich spielt das Gewicht eine untergeordnete Rolle und der Preis steht im Fokus? Dann schaue dir doch einmal die Isomatte von Naturehike an. Falls dir die 5 cm Dicke dabei zu dünn sein sollten, könnte die Isomatte von ALPIDEX etwas für dich sein.

4.6/5 - (31 votes)
Outdoor Brüder
Outdoor Blog mit Ratgebern, Tests und Vergleichen von Outdoor-Ausrüstung sowie Erfahrungsberichte zu Wanderungen.

*Wir suchen für euch nach Produkten, von denen wir glauben, dass sie euch einen Mehrwert bieten. Die Auswahl der Produkte erfolgt subjektiv und ist unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops, von denen wir beim Kauf eines Produktes ggf. eine Provision erhalten.

© Outdoor Brüder 2022
cross